Enthält Tee Coffein oder Teein

 

Ein verbreiteter Irrtümer über Tee ist die Annahme, dass Tee kein Coffein [externer Link in neuem Fenster: Wikipedia] (Koffein), sondern Teein (Thein) enthält, und dass Teein etwas ganz anderes als Coffein wäre.

In Wahrheit gibt es zwischen der als Teein bezeichneten Substanz und dem Koffein keinen chemischen Unterschied.

Tee enthält, genau wie Kaffee, Mate und Kakao, Koffein. Heute spricht man im Teehandel deshalb auch richtigerweise von Coffein und nicht mehr von Teein. Also, Grüntee, Schwarztee, Weißer Tee und Oolong enthalten Koffein.