Watanabe Tee, Yakushima/Kagoshima

Tee von Mankichi und Keita Watanabe von der Insel Yakushima in der Präfektur Kagoshima (Kyushu, Japan).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

100 g Watanabe Tokujou, Asanoyu Kabuse, grüner Tee, bio

Artikel-Nr.: 2583

Kontrolliert ökologischer Anbau. Die leuchtend grünen Blätter für den Asanoyu Tokujou Kabusecha von Familie Watanabe werden Anfang April geerntet und einschließlich der feinen Sortierung auf der eigenen Anlage der Familie verarbeitet. Die Teeblätter stammen vor allem von der süßen Strauchvariante Asatsuyu, die etwa zehn Tage mit dunklen Netzen beschattet wird. Die Besonderheit ist jedoch nicht nur die tolle Farbe der Blätter und die zarte Süße, die von anderen Nuancen perfekt abgerundet wird, sondern auch der faszinierende Duft, der charakteristisch für die Tees von Familie Watanabe ist.

26,00 *
1 kg = 260,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

100 g Watanabe Karigane Kukicha, grüner Tee, bio

Artikel-Nr.: 1527

Beim Watanabe Karigane Kukicha fällt die gleichmäßige, kurze Schnittlänge der Kuki ins Auge. Die ist für den Geschmack des Kukicha durchaus relevant, denn die Blattstiele geben ihren Geschmack weniger leicht an den Aufguss ab als die Blätter. Aber: Die Schnittstellen, also die Enden der Kuki, sind natürlich gewissermaßen „geöffnet“. Dort wo die Kuki geschnitten sind, ist ihre Struktur offen und der Geschmack geht leichter in den Aufguss über. Ein lang geschnittener Blattstiel gibt eher weniger Geschmack ab, als ein Blattstiel, der in kurze Stücke geschnitten wurde. Kontrolliert ökologischer Anbau.

18,00 *
1 kg = 180,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

100 g Watanabe Genmaicha, grüner Tee mit geröstetem Reis, bio

Artikel-Nr.: 1528

Für den Genmaicha verwendet Familie Watanabe deutlich feinere Grüntee-Blätter als es sonst bei Genmaicha üblich ist. Dank der feinen Blätter, deren frisch grüner Geschmack selbst bei relativ kurzer Ziehzeit bereits beim ersten Aufguss spürbar ist, ergibt sich ein elegantes Gleichgewicht zwischen Süße des Genmai und frischem Geschmack der Blätter. Besonders hervorzuheben ist auch, dass der Genmai (der Reis) ausschließlich aus der Präfektur Kagoshima stammt und das Familie Watanabe ihn selbst röstet. Ein besonderer Genmaicha!

13,00 *
1 kg = 130,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

100 g Watanabe Kanaya Midori Koucha, schwarzer Tee, bio

Artikel-Nr.: 544

Für diesen eleganten Schwarztee verwendet Herr Watanabe die Blätter der Strauchvarietät Kanaya Midori. Da Kanaya Midori eigentlich eine Stauchsorte für die Herstellung von grünem Tee ist, ergibt sich ein einzigartiger Geschmack, der bisher von japanischem Schwarztee (Koucha) nicht bekannt ist. Mankichi Watanabe lässt seinem Talent für außergewöhnliche Kreationen freien Lauf, und besteht darauf, dass sein Schwarztee durchschnittlich zwei Jahre gelagert werden muss, bevor er für den Verkauf freigegeben wird. Aus kontrolliert ökologischem Anbau.

17,00 *
1 kg = 170,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

50 g Watanabe Yakushima Kabuse Shincha 2020, Japan, grüner Tee, bio

Artikel-Nr.: 2592

Kontrolliert ökologischer Anbau. Mankichi Watanabe beschattet für diesen Shincha die seltenen Strauchsorten Kuritawase, Sae Midori und Asatsuyu. Während er von seinen anderen Shincha-Sorten etwas größere Mengen herstellt, handelt es sich hier um einen Shincha, der speziell für Marimo angefertigt wurde und von dem es nur weniger als 40 kg gibt. Da Herr Watanabe nur drei Reihen Sae Midori in seinem Garten hat, können davon nur 10 bis 15 kg geerntet werden. Mankichi Watanabe liebt seinen Garten, der auf der Insel Yakushima gelegen ist und widmet sich dem Teeanbau von ganzem Herzen.

Ausverkauft:
Der Watanabe Shincha Ernte 2020 ist ausverkauft.

19,50 *
1 kg = 390,00 €

100 g Watanabe Shimadori Kabusecha, Japan Yakushima, grüner Tee, bio

Artikel-Nr.: 552

Der Watanabe Shimadori Kabusecha ist wie ein plötzlicher Schauer auf der Insel Yakushima. Der unterschwellige, süße Geruch von frischem Obst, welches von den Blättern ausgeht, vermittelt ein Gefühl der Vorahnung. Eine Vorahnung, die sich bewahrheitet, wenn man den angenehm weichen Aufguss trinkt. Ein leichtes, anhaltendes Umami begleitet noch, auch lange nachdem der Regen aufgehört hat. Trotz dieser sanften Seiten, hat der ökologisch angebaute Kabusecha der ersten Ernte eine Kraft inne, für welche die Tees von Familie Watanabe bekannt sind.

18,00 *
1 kg = 180,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

Neu 100 g Watanabe Hon-Yuu, Roji Sencha, grüner Tee, bio

Artikel-Nr.: 263

Es gibt viele Wege den Geschmack eines Tees bereits beim Anbau im Teegarten zu beeinflussen. Beim HON-YUU geht es genau um das Gegenteil: Ein Geschmack, so wie die Natur ihn entstehen läst. Mankichi und Keita Watanabe lassen dafür Ihre Teesträucher auf der kleinen Insel Yakushima im Bio-Anbau ohne Beschattung unter freiem Himmel wachsen. Der buddhistische Begriff „Hon-Yuu“ bedeutet „ursprüngliche Existenz“.

17,00 *
1 kg = 170,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

Neu 100 g Watanabe Gin-Kei Koucha, schwarzer Tee, bio

Artikel-Nr.: 264-0100

Ein leichter sommerlicher Schwarztee von Keita Watanabe aus Yakushima. Der Name des Tees „Gin-Kei“ deutet den feinen, floralen, leicht süßlichen Duft des Tees an. Die Tasse ist hell, der Tee ist floral duftend leicht im Geschmack.

17,00 *
1 kg = 170,00 €
Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand