Versand- und Zahlungsinformation

 

1. Preise und Versandkosten
2. Lieferzeit
3. Liefergebiet
4. Zahlungsmöglichkeiten

 

 

Preise und Versandkosten:

 

Sofern sich aus unserer Produktbeschreibung nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben. Die Versandkosten hängen von der Höhe des Warenwertes ihrer Bestellung, dem Bestimmungsort der Lieferung, sowie der Versandart ab, und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

Bitte beachten Sie: Geben Sie Ihre UID (USt-IdNr.) nur an, wenn Sie für Ihr Unternehmen bestellen und die Rechnung auf Ihr Unternehmen ausgestellt werden soll.

 

Versand innerhalb Deutschlands:

Versand als Paket per DHL (Post).

Unser Logistik Partner DHLGoGreen Versand mit DHL

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands richten sich nach dem Warenwert der Bestellung.

  • Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 35,00 € Bestellwert.
  • Bei einem Bestellwert unter 35,00 € berechnen wir für den Versand innerhalb Deutschlands 5,00 € Versandkosten.

Ihre Sendung wird als Paket per DHL (Post) versendet. Wir liefern auch an DHL-Packstationen, DHL-Paketshops und Postfilialen.

Weitere Details zur Lieferung.

 

Versand in bestimmte weitere Länder der EU (Österreich):

Versand als Paket per DHL (Post).

Internationaler Versand per DHLGoGreen Versand mit DHL

Die Versandkosten in Länder der EU (außer Deutschland) richten sich nach dem Warenwert der Bestellung und dem Bestimmungsort der Lieferung.

  • Versandkosten für Österreich: Bei einem Bestellwert unter 200,00 € berechnen wir für den Versand 20,00 € Versandkosten. Ab 200,00 € Bestellwert erfolgt die Lieferung portofrei.

Zoll-Hinweis für steuerliche Sondergebiete der EU, sowie Länder die nicht Mitglied der EU jedoch des Europäischen Wirtschaftsraums sind:
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferung in steuerliche Sondergebiete der EU und Nicht-EU-Mitgliedsländer des Europäischen Wirtschaftsraums unsere Rechnungen keine Umsatzsteuer enthalten. Die jeweilige Umsatzsteuer Ihres Landes und gegebenenfalls weitere Einfuhrabgaben sind von Ihnen bei der Anlieferung zu entrichten. Die Zollpapiere werden von uns erstellt. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter Europäische Kommission, Zollberechnung und der TARIC Datenbank und zur Einfuhrumsatzsteuer unter EZT-Online.

Der Versand erfolgt per DHL. Weitere Details zur Lieferung.

Liefergebiet: Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu unserem Liefergebiet. Hier finden Sie auch Hinweise für den Fall, dass Sie Ihren Sitz in einem EU-Land oder einem Land des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) haben, welches nicht zu unserem Liefergebiet gehört.

 

Top | Zum Anfang der Seite.

 

 

Infos zur Lieferung per Versand / Berechnung des Liefertermins:

 

Sobald Ihr Paket von uns versandt wurde, erhalten Sie, sofern Sie der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an DHL/Deutsche Post zugestimmt haben, eine E-Mail mit Sendungsverfolgungsdaten von DHL/Deutsche Post. So erhalten Sie Status-Informationen darüber, wo sich Ihr Paket befindet, und können sich auf die Zustellung einstellen.

Pakete werden montags bis freitags von uns versendet. Die Paketzustellung erfolgt montags bis samstags. An gesetzlichen Feiertagen erfolgt kein Versand und keine Zustellung.

  • Die Lieferzeiten innerhalb Deutschlands betragen 1–5 Tage.
  • Die Lieferzeiten innerhalb der EU (außerhalb Deutschlands) betragen 2–8 Tage.

 

Weitere Information zur Berechnung des Liefertermins:

 

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorauskasse (Banküberweisung im Voraus) am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei allen anderen Zahlungsarten am Tag des Vertragsschlusses zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort gesetzlichen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

Lieferung per DHL Paket (Post):

 

Wir beliefern Sie per DHL (Post).

  • Die Paketzustellung erfolgt von Montag bis Samstag. Gesetzliche Feiertage sind ausgenommen.
  • Sollte Sie der Zusteller nicht antreffen, wird er eine Benachrichtigung für Sie hinterlassen. Auf der Benachrichtigungskarte, bzw. der Benachrichtigung per E-Mail von DHL/Deutsche Post finden Sie Informationen, wo Sie Ihr Paket abholen können oder gegebenenfalls eine erneute Zustellung veranlassen können.
  • Innerhalb Deutschland können Sie sich Ihr Paket auch an eine DHL-Packstation, einen DHL-Paketshop oder eine Postfiliale liefern lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Top | Zum Anfang der Seite.

 

 

Liefergebiet:

 

Zu unserem Liefergebiet gehören die Bundesrepublik Deutschland (inklusive bestimmter steuerlicher Sondergebiete, Helgoland und Büsingen) und Österreich.

Kunden mit Sitz (Wohn-, Firmen oder Niederlassungssitz) in einem der Mitgliedstaaten der EU (Europäische Union) oder einem Land des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum), welches nicht zu unserem Liefergebiet gehört, können in unserem Onlineshop bestellen. Die Lieferung ist allerdings nur an eine Adresse innerhalb unseres Liefergebiets möglich. Eine Abholung der Ware ist nicht möglich.

 

Top | Zum Anfang der Seite.

 

 

Zahlungsmöglichkeiten:

 

Sie können zwischen den folgenden Zahlungsweisen wählen:

 

 

Dieser Shop unterstützt die Zahlung per PayPal.

PayPal:

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.

 

Debit- und Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express):

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte via Stripe „Debit- und Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express)“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland. Weitere Informationen zu dem Zahlungsdienstleister Stripe finden Sie unter https://stripe.com/de/privacy.

 

Sofort. (SOFORT GmbH):

Zahlung per PIN und TAN von Ihrem Girokonto über das Zahlungssystem „Sofort“ der SOFORT GmbH. Über das Zahlformular der SOFORT GmbH stellt sofort.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an unser Bankkonto überwiesen. Unser Service ist für Sie als Kunde kostenlos, es fallen lediglich die Gebühren (Überweisungsgebühr) Ihrer Hausbank an.
Hier erfahren Sie mehr über die Sofortüberweisung: https://documents.sofort.com/de/sue/kundeninformationen.

 

Vorauskasse, Banküberweisung im Voraus:

Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig. Bei Zahlung per Vorauskasse versenden wir Ihre Ware nach Eingang des Geldbetrages auf unserem Konto. Die Laufzeiten betragen für Online-Überweisungen einen Bankarbeitstag, für beleghafte Überweisungen zwei Bankarbeitstage. Geben Sie bei Ihrer Überweisung bitte die Auftragsnummer und/oder Ihre Kundennummer an. Der Kauf bei Zahlung per Vorauskasse ist bis zu einem Bestellvolumen von maximal 1.000 EUR pro Bestellung möglich.

 

Überweisung, Kauf auf Rechnung:

Bei Rechnungskauf wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Der Kauf auf Rechnung ist bis zu einem Bestellvolumen von maximal 1.000 EUR pro Bestellung möglich.
Hinweis: Voraussetzungen für den Kauf auf Rechnung.

 

Kauf auf Rechnung via PayPal:

Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal Rechnung“ tritt der Verkäufer seine Zahlungsforderung an PayPal ab. Vor Annahme der Abtretungserklärung des Verkäufers führt PayPal unter Verwendung der übermittelten Kundendaten eine Bonitätsprüfung durch. Der Verkäufer behält sich vor, dem Kunden die Zahlungsart „PayPal Rechnung“ im Falle eines negativen Prüfungsergebnisses zu verweigern. Wird die Zahlungsart „PayPal Rechnung“ von PayPal zugelassen, hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an PayPal zu bezahlen, sofern ihm von PayPal kein anderes Zahlungsziel vorgegeben wird. Er kann in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Der Verkäufer bleibt jedoch auch im Falle der Forderungsabtretung zuständig für allgemeine Kundenanfragen z. B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Ergänzend gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Rechnungskaufs von PayPal, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms.

 

SEPA-Lastschrift:

Bei Auswahl der Zahlungsart SEPA-Lastschrift ist der Rechnungsbetrag nach Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats, nicht jedoch vor Ablauf der Frist für die Vorabinformation zur Zahlung fällig. Der Einzug der Lastschrift erfolgt, wenn die bestellte Ware unser Lager verlässt, nicht jedoch vor Ablauf der Frist für die Vorabinformation. Vorabinformation (“Pre-Notification”) ist jede Mitteilung (z.B. Rechnung, Police, Vertrag) von uns an Sie, die eine Belastung mittels SEPA-Lastschrift ankündigt. Die Zahlung per SEPA-Lastschrift ist bis zu einem Bestellvolumen von maximal 1.000 EUR pro Bestellung möglich.
Hinweis: Voraussetzungen für die Zahlung per SEPA-Lastschrift.

 

SEPA-Lastschrift via PayPal:

Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal Lastschrift“ zieht PayPal den Rechnungsbetrag nach Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats, nicht jedoch vor Ablauf der Frist für die Vorabinformation im Auftrag des Verkäufers vom Bankkonto des Kunden ein. Vorabinformation ("Pre-Notification") ist jede Mitteilung (z.B. Rechnung, Police, Vertrag) an den Kunden, die eine Belastung mittels SEPA-Lastschrift ankündigt. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstituts entstehenden Gebühren zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat.

 

Ausnahmen, bzw. Voraussetzungen für den Kauf auf Rechnung, bzw. die SEPA-Lastschrift:

Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsweisen. Die jeweiligen Zahlungsweisen bieten wir in Abhängigkeit von der Höhe Ihrer Bestellung und der gewählten Versandart an. Gegebenenfalls stehen Ihnen nicht alle Zahlungsweisen jederzeit zur Verfügung. Voraussetzung zur Zahlung auf Rechnung per Überweisung oder per SEPA-Lastschrift in unserem Shop ist, dass Sie als Kunde registriert sind und sich im Shop zur Bestellung angemeldet haben. Ab der 3. Bestellung können Sie auf Rechnung per Überweisung oder per SEPA-Lastschrift bezahlen. Wir behalten uns zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsweisen auszuschließen. Die Lastschrift via PayPal und der Kauf auf Rechnung via PayPal, sofern angeboten und Bonität vorausgesetzt, ist bereits ab der 1. Bestellung möglich. Für die Lastschrift via PayPal und den Kauf auf Rechnung via Paypal ist kein Kundenkonto bei uns und kein PayPal Konto notwendig.

 

Top | Zum Anfang der Seite.