• Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan
  • Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan
GO EN Tokujou Kabuse Tamaryokucha, Miyazaki, grüner Tee Bio, 50g

GO EN Tokujou Kabuse Tamaryokucha, Miyazaki, grüner Tee Bio, 50g

31,90 €

(1 kg = 638,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

(Gold-Edition) Anhand geschmacklicher Kriterien würde man den GO EN als hochwertigen Gyokuro klassifizieren können. Doch gewinnt der GO EN seine angenehm weiche Süße nicht ausschließlich aus der intensiven Beschattung, sondern verdankt diese auch der Verwendung der außergewöhnlich süßen und milden Teestrauchsorte Oku Midori. Ein frisch-grüner Akzent wird dem GO EN von der Strauchsorte Minami Sayaka verliehen.

Dieser Tamaroykucha ist ein stark beschatteter Mushi-Guri-Cha, also ein gedämpfter Tee (wie der Sencha und der Gyokuro), der jedoch nicht wie die beiden Verwandten typisch nadelförmig gerollt wurde, sondern in einer mit Bambus ausstaffierten trommelförmigen Maschine seine typische gekräuselte Form erhält.

Video: Geschichte eines Tees und eines Teegartens.


Grüner Tee:

  • Tamaroykucha (Guricha, Mushi-sei).
  • Varietäten: Oku Midori, Minami Sayaka
  • Herkunft: Japan, Kyushu, Präfektur: Miyazaki, Familie Morimoto.
  • Frühjahrspflückung 2020, First Flush.

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: Grüner Tee aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Inhalt: Nettofüllmenge 50 g — loser Tee
  • Aromaschutztüte in flacher Pappschachtel
  • Marimo-Tee-Nr. JG13NG-50, Morimoto

Biotee — Kontrolliert ökologischer Anbau:

  • DE-ÖKO-039
    Nicht-EU-Landwirtschaft

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Kühl lagern.
  • Zur Lagerung einer geöffneten Packung die Luft nach oben aus der Tüte streichen und diese mit einer Klammer verschließen.
  • Unsere Empfehlung: Einmal geöffnete Packungen am besten innerhalb von vier Wochen aufbrauchen.

Zubereitung:

  • Bereiten Sie den Tokujou Kabuse Tamaryokucha wie einen hochwertigen Gyokuro zu
  • Wasser: ca. 50 bis 60 °C heißes Wasser,
  • Menge: drei Teeflöffel für 150 ml Wasser,
  • Ziehzeit: Erster Aufguss: etwa 60 Sekunden, zweiter Aufguss: etwa 20 Sekunden.

Für höchsten Genuß empfehlen wir Ihnen, eine japanische Seitengriffkanne (Kyushu) oder eine Kanne ohne Griff (Hohin) zu benutzen.


Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
Marimo GmbH, Münchener Str. 45, 60329 Frankfurt am Main