• Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan
  • Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan
Gyokuro Omura Asahina, grüner Tee (Hon Gyokuro), 50g

Gyokuro Omura Asahina, grüner Tee (Hon Gyokuro), 50g

38,00 €
-21 %

30,00 €

(1 kg = 600,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager, Lieferzeit: 1-5 Tage

Beschreibung

Dieser handgepflückte Spitzenqualitätstee aus Asahina wurde von Altmeister Omura liebevoll nach alter traditioneller Methode erschaffen. Außergewöhnlich mild und süß und mit einem tiefen, langen Nachklang am Gaumen. Wir freuen uns, Ihnen diesen Gyokuro von Teemeister Omura aus Asahina vom Fuß des Berges Fuji anbieten zu können.

Der Gyokuro von Teepflanzer Omura ist ein HonGyokuro. Das heißt, dass traditionell die Teesträucher vor der Ernte für eine bestimmte Zeit durch Strohmatten abgeschattet werden. Die Strohmatten werden auf Gestellen ausgerollt. Während der Zeit der Beschattung, etwa 30 Tage, wird durch die dann üblichen Regenfälle ein Teil der Strohabdeckung gelöst, und fällt oder fließt auf die Teepflanzen — ein sehr gewünschter Effekt, der in einer besonderen Geschmacksvariante des Gyokuro resultiert, eben dem HonGyokuro. Beim HonGyokuro wird nicht einzig auf die spezielle Umami-Note abgezielt, sondern besonders auch auf den tiefen langanhaltenden Nachgeschmack, der auch durch die Strohbeschattung entsteht.


Grüner Tee:

  • Gyokuro, Schattentee.
  • Teepflanzer und Teemeister: Omura.
  • Herkunft: Japan, Honshu. Präfektur: Shizuoka. Region: Okabe Asahina.
  • Frühjahrspflückung 2020, First Flush.

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: grüner Tee
  • Inhalt: Nettofüllmenge 50 g — loser Tee
  • Aromaschutztüte, in Japan abgefüllt

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Kühl lagern.
  • Zur Lagerung einer geöffneten Packung die Luft nach oben aus der Tüte streichen und diese mit einer Klammer verschließen.
  • Unsere Empfehlung: Einmal geöffnete Packungen am besten innerhalb von vier Wochen aufbrauchen.

Klassische hochdosierte Zubereitung:

  • Temperatur: etwa 50 °C heißes Wasser,
  • Menge: 10 Gramm Teeblätter für 60 bis 100 ml Wasser,
  • Ziehzeit: 1. Aufguss: 120 Sekunden. 2. Aufguss: 30 Sekunden.

Leichtere Zubereitung:

Die klassische hochdosierte Gyokurozubereitung ist für den Alltag oft nicht so passend. Aber man kann Gyokuro auch auf eine „leichtere“ Weise zubereiten. Wobei „leichter“ hier immernoch bedeutet, dass man einen wunderschönen, sehr intensiven Gyokuro-Tee erhält. Diese leichtere Zubereitungsart wird oft vorgezogen, wenn Gyokuro-Genießern mehrere Schalen Tee genießen möchten:

  • Temperatur: etwa 50 bis 60 °C heißes Wasser,
  • Menge: 1 bis 2 Teelöffel Teeblätter (ca. 2 bis 4 Gramm) für ca. 100 ml Wasser,
  • Ziehzeit: 1. Aufguss: 120 Sekunden. 2. Aufguß: 30 Sekunden.

Für eine perfekte Zubereitung empfehlen wir Ihnen eine sehr kleine japanische Teekanne (Kyusu) und sehr kleine Teeschalen um den kostbaren Gyokuro richtig genießen zu können.


Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
Teehandel Kolodziej e.K., Turmstr. 2, 29525 Uelzen