• Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan
  • Teeversand seit 1989
  • Schnelle Lieferung
  • Shincha
  • High-End Matcha und Gyokuro
  • Edler Tee aus Japan

Matcha Supreme, Keiko Kagoshima, grüner Tee, Matchapulver Bio, 30g

38,00 €

(1 kg = 1.266,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager, Lieferzeit: 1-5 Tage

Beschreibung

Grüner Pulvertee aus dem Kagoshima Gebiet: Matcha Supreme ist der neue High-End-Matcha von Keiko. Überaus vielschichtiger Kagoshima-Matcha mit wunderbarer grüner Tassenfarbe.

Matcha Supreme ist hervorragend für den Usucha: (dünner Tee) und den Koicha (dicker Tee) geeignet.


Grüner Tee:

  • Matcha Pulvertee: für die Tee-Zeremonie.
  • Frühjahrsernte.
  • Traditionell aus Tencha hergestellt: schonend in Steinmühlen gemahlen.
  • Der Tencha für Keiko Matcha Supreme wird in japanischen Matcha-Steinmühlen in Deutschland gemahlen.
  • Herkunft: Japan, Kyushu. Präfektur: Kagoshima. Keiko-Shimodozono.
  • Keiko Matcha Supreme ist hervorragend für den Usucha (dünner Tee) und den Koicha (dicker Tee) geeignet.

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: gemahlener grüner Tee (Matcha) aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Inhalt: Nettofüllmenge 30 g — Matcha-Grünteepulver
  • Schwarze Metall-Schmuckdose mit Schriftzug-Prägung: KEIKO
  • Papierbanderole mit Produktinfos
  • Aromaschutztüte in der Dose
  • unter Schutzatmosphäre verpackt
  • Keiko-Tee-No. 190-8

Biotee — Kontrolliert ökologischer Anbau:

  • DE-ÖKO-013
    Japan-Landwirtschaft

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Bitte kühl lagern.
  • Um den Tee in bester Qualität zu genießen, sollten Sie zur Lagerung der geöffneten Packung die Luft nach oben aus der Tüte streichen und diese mit einer Klammer gut verschließen.
  • Nach dem Öffnen die Packung in der Dose gut verschlossen aufbewahren und der Qualität wegen innerhalb von sechs Wochen aufbrauchen.

Zubereitung:

Matcha-Zubereitung — Usucha

Kochen Sie frisches, weiches Wasser. Lassen Sie dieses dann auf die benötigte Wassertemperatur abkühlen.

  • Wassertemperatur: ca. 85 bis 90 °C.
  • Für eine Schale Matcha nehmen Sie 1,5 Gramm Matcha-Pulver, dies entspricht etwa zwei klassischen Bambus-Matcha-Löffeln, dem Cha-Shaku, oder einem halben Teelöffel.
  • Gießen sie jetzt das etwa 85 bis 90 °C heiße Wasser auf den Tee.
  • Sie benötigen für die genannte Teemenge etwa 40 bis 80 ml Wasser.
  • Mit einem Cha-Sen, dem klassischen Bambus-Besen, schlagen Sie jetzt den Matcha auf.
  • Das Aufschlagen des Matcha dauert nur etwa 15 bis 20 Sekunden.
  • Beim Aufschlagen, und dem damit verbundenen Verquirlen mit Luft, bildet sich ein leuchtender jadegrüner Schaum.

Besonderheit — Koicha

Die oben genannte Zubereitung (von der Sie je nach gewünschter Trinkstärke abweichen können), ist die Zubereitung für den sogenannten Usucha, dem „dünnen“ Tee. Hochwertige Matcha-Sorten, wie Keiko Matcha Supreme, können Sie auch als Koicha, „dicken“ Tee, genießen. Dazu nehmen Sie die doppelte Menge Tee und nur etwa 30 ml Wasser. Der Tee wird nicht aufgeschlagen, sondern eher gerührt. Ein extrem dickflüssiger Matcha ist das Ergebnis. Mit ein wenig Übung gelingt Ihnen die Zubereitung des Koicha problemlos.

Lieferung ohne abgebildetes Geschirr.


Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
Shimodozono International GmbH, Strothestr. 50, 49356 Diepholz