Shincha Yakushima, Keiko Kagoshima, grüner Tee Bio, 50g

Artikelnummer: 2593

18,00 €
(1 kg = 360,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Der Yakushima Shincha ist ein grüner Halbschattentee aus der ersten Pflückung, die in Japan die neue Teesaison einleitet.

Dieser Grüntee stammt von Yakushima, einer Insel im Süden der Präfektur Kagoshima, die seit 1993 als UNESCO Weltnaturerbe gilt. Die Bio-Teegärten der Familie Fujiwara liegen hier inmitten der üppigen Natur. Der Shincha Yakushima ist nur leicht gedämpft (jap. Asamushi) und hat daher eine helle Tassenfarbe und ein angenehm mildes Aroma.

Der Yakushima Shincha ist nicht mehr im Sortiment.

Grüner Tee, Kabuse-Cha (Halbschattentee):

  • Kabuse-Shincha.
  • Asamushi-Cha, kurz gedämpft
  • Pflanzenvarietät: Yabukita
  • Herkunft: Japan. Präfektur: Kagoshima, Insel Yakushima. Keiko-Shimodozono
  • Die Teeblätter der Shincha-Ernte 2023 stammen von folgendem Teebauern/folgender Teefarm:
    Yabukita von Familie Fujiwara, Insel Yakushima

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: grüner Tee aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Inhalt: Nettofüllmenge 50 g — loser Tee
  • Aromaschutztüte im Umkarton
  • unter Schutzatmosphäre verpackt

Aus kontrolliert ökologischem Anbau:

  • DE-ÖKO-013
    Japan-Landwirtschaft

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Bitte kühl lagern.
  • Um KEIKO-Grüntee in bester Qualität zu genießen, sollten Sie zur Lagerung der geöffneten Packung die Luft nach oben aus der Tüte streichen und diese mit einer Klammer gut verschließen.
  • Nach dem Öffnen sollte die Packung gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt und der Qualität wegen innerhalb von vier Wochen aufgebraucht werden.

Zubereitung:

Zubereitung in einer kleinen Seitengriffkanne (jap. Kyusu):

  • Einen Teelöffel Tee in einer kleinen Kanne mit einer Tasse 60–65 °C heißem Wasser übergießen.
  • Nach 60 Sekunden Ziehzeit durch ein Sieb ausschenken, genießen und erneut bis zu vier mal aufgießen.
  • Weitere Aufgüsse nur ca. 15 Sekunden ziehen lassen.


Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
Shimodozono International GmbH, Strothestr. 50, 49356 Diepholz