Neu

30 g Ryuu Uji Matcha 2020, Japan Uji, grüner Tee: Matchapulver, bio

Artikel-Nr.: 1670

Auf Lager
Lieferzeit:
Deutschland: 1 bis 5 Tage.
Andere Länder: 2 bis 8 Tage.
Informationen zum Liefertermin.

Angebot gültig bis 30.11.2020. Solange der Vorrat reicht.
Unser alter Preis:

128,00 €
125,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 kg = 4.166,67 €
Preisvergünstigungen

1 kg = 4.166,67 €

Bei der Matcha-Qualität RYUU von Nakanishi, handelt es sich um eine Art von Matcha, die man üblicherweise auch in Japan nicht in einem Laden erhalten kann. Ganz abgesehen davon, dass alle Matcha-Sorten von Nakanishi nur in extrem kleinen Mengen verfügbar sind, handelt es sich beim RYUU um einen Matcha, dem Nakanishi nicht nur eine besondere Art der Perfektion verliehen hat, sondern ihm einen speziellen Charakter gegeben hat, eine besondere Note, die ihn von anderen sehr hohen Qualitäten abgrenzt. Es ist eine Qualität, die üblicherweise nicht auf den Markt kommt, sondern die nur ein angesehener Tee-Zeremonie-Lehrer erhalten kann, der den besonderen Charakter des Tees einzuschätzen weiß.

Dass sich Nakanishi entschieden hat, den Tee ausnahmsweise nicht ausschließlich über den oben genannten traditionellen Weg einem bekannten Tee-Zeremonie-Meister anzubieten, hat sicherlich damit zu tun, dass er den Wunsch hat, dass derartige Qualitäten nicht nur Meistern in Japan zugänglich sind, sondern dass auch wirklich interessierte Liebhaber in Europa die Chance haben, seinen Tee kennenzulernen. Natürlich ist dies dennoch allein aufgrund der extrem kleinen Menge nur einem sehr kleinen Personenkreis vorbehalten.

Entscheidend für die Qualität des RYUU ist zudem, dass es sich um einen Koicha-Matcha handelt, der nicht für die Zubereitung als Usucha-Matcha gedacht ist. Wer also einen gewohnten Matcha trinken möchten, für den ist der RYUU sicherlich nicht der richtige Tee, sondern eher für Matcha-Kenner, die sich gerne dem Thema Koicha widmen möchten, und einen Koicha mit einer Nuance kennenlernen möchten, die ihm den Rang verleiht, Verwendung bei einer Karamono-Teezeremonie zu finden. Bei der Karamono-Teezeremonie wird nicht nur der Auswahl des Matcha besondere Aufmerksamkeit zu Teil, über das bei der Teezeremonie ohnehin schon übliche hohe Maß hinaus, sondern auch die verwendeten Tee-Utensilien stammen aus edelsten Quellen, und sind sonst oftmals eher in Museen oder Ausstellungen zu finden, als dass sie regelmäßig bei einer Teezeremonie Gebrauch fänden.

 

Grüner Tee:

  • Matcha Pulvertee: für die Tee-Zeremonie.
  • Frühjahrsernte 2020. Handgepflückt.
    Dieser edle Matcha wird im Frühjahr geerntet, reift dann einige Monate und kommt im Herbst eines jeden Jahres in den Handel.
  • Traditionell aus Tencha hergestellt: schonend in Steinmühlen vermahlen.
  • Herkunft: Japan, Honshu. Präfektur: Kyoto. Region: Uji.
  • Familie Nakanishi
  • Uji Matcha RYUU ist für die Zubereitung von Koicha (dicken/starken Tee) geeignet. Er ist nicht für die Zubereitung als Usucha (dünner/leichter Tee).

Zutaten, Inhalt, Verpackung:

  • Zutaten: gemahlener grüner Tee (Matcha) aus kontrolliert ökologischem Anbau
  • Inhalt: Nettofüllmenge 30 g — Matcha-Grünteepulver
  • Aromaschutztüte im Holzkistchen
  • Marimo-Tee-Nr. JG1510-30, die Kistchen sind einzeln nummeriert

Biotee / Kontrolliert ökologischer Anbau:

Bio-Produkt
DE-ÖKO-039
Nicht-EU-Landwirtschaft

 

Aufbewahrungs- und Verbrauchsempfehlung:

  • Kühl lagern.
  • Zur Lagerung der geöffneten Packung die Luft nach oben aus der Tüte streichen und diese mit einer Klammer gut verschließen.
  • Nach dem Öffnen die Packung gut verschlossen aufbewahren und der Qualität wegen innerhalb von vier Wochen aufbrauchen.

Zubereitung:

Matcha-Zubereitung — Koicha (dicker/starker Tee)

Kochen Sie frisches, weiches Wasser. Lassen Sie dieses dann auf die benötigte Wassertemperatur abkühlen.

  • Wassertemperatur: ca. 80 °C.
  • Für eine Schale Matcha nehmen Sie 3 bis 4 Gramm Matcha-Pulver, dies entspricht etwa drei bis vier klassischen Bambus-Matcha-Löffeln, dem Cha-Shaku, oder zwei Teelöffeln. Sieben Sie das Matchapulver durch ein feines Küchensieb.
  • Gießen sie jetzt das etwa 80 °C heiße Wasser auf den Tee.
  • Sie benötigen für die genannte Teemenge etwa 30 bis 40 ml Wasser.
  • Mit einem Cha-Sen, dem klassischen Bambus-Besen, verrühren Sie den Matcha.
  • Das Verrühren des Matcha dauert nur etwa 15 Sekunden.
  • Anders als beim Usucha entsteht beim Koicha kein Schaum auf dem fertigen Matcha, sondern es entsteht ein sehr dickflüssiger dunkelgrüner Matcha.

Besonderheit: Der Matcha Ryuu ist für die Zubereitung als Koicha (dicker/starker Tee) gedacht. Er ist nicht für die Zubereitung von Usucha (dünner/schwacher Tee) vorgesehen.

 

Fotos © Marimo: Bild 1: Packung des Matcha Ryuu. Bild 2: Erntehelfer im beschatteten Nakanishi Teegarten. Bild 3: die für Matcha typischen hochgewachsenen Sträucher.

 

Hersteller/Importeur, bzw. Lebensmittelunternehmer:
Marimo GmbH, Münchener Str. 45, 60329 Frankfurt am Main

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Matcha Kyoto, Uji, Matcha, japanisches Grüntee-Pulver, Japanische Grüntees, Marimo Tea, Nakanishi Tee aus Uji, Teeversand, Tee, Aktionspreise, aktuelle Angebote